Kurzdarstellung zu Syrien – im Osten Syriens droht ein neuer Zusammenstoß

ls die IS-Belagerung von Deir Ezzor durch die Syrisch-Arabische Armee durchbrochen wurde, da fragten wir:

Wird die SAA den Euphrat bei Deir Ezzor überqueren, um die wertvollen Ölfelder östlich davon wieder einzunehmen? Oder wird sie südlich des Flusses bleiben und diese Ölfelder den kurdischen Stellvertretern der USA im Norden überlassen? („Syrien – die Befreiung von Deir Ezzor“ – 05.09.2017)

Den Fluss zu überqueren ist sicher wünschenswert aber auch kontrovers.

Seither wurden auf der Straße nach Deir Ezzor mehrere Konvois mit Brückenlegegerät gesichtet. Es ist jetzt klar, dass die SAA den Fluss überqueren (alle normalen Brücken wurden durch US-Bombardement zerstört) und bedeutende Kräfte übersetzen wird. Die neuen Fragen…..

Kommentare sind geschlossen.