Soros, Erdgas und China: Das verbirgt sich hinter der Krise in Myanmar

Es geht um Gas, Rohstoffe und China: In den Rohingya-Konflikt in Myanmar sind auch George Soros und US-Kräfte verwickelt.

Ende August brach er wieder auf: Der Konflikt um die muslimische Minderheit Rohingya in Myanmar. Die Gewalt zwischen Buddhisten und Muslimen im westlichem Bundesstaat Rakhine wurde offensichtlich angefacht durch…..

Kommentare sind geschlossen.