Nehmen wir doch einmal das Beispiel Tschechien: Unser Nachbarland hat exakt

Nehmen wir doch einmal das Beispiel Tschechien: Unser Nachbarland hat exakt – bitte halten Sie sich fest, liebe Leser – zwölf (!) Flüchtlinge aufgenommen und danach die Grenzen geschlossen

 

 

Tschechien hat im Rahmen des EU-Umverteilungsprogrammes seit September 2015 zwölf Flüchtlinge aufgenommen und entschieden, keine weiteren Menschen im Rahmen dieses Programms aufzunehmen. Es wurden jedoch allein in diesem Jahr bereits 565 erstmalige Asylanträge in Tschechien gestellt und 2016 über 400 bewilligt. Von „geschlossenen Grenzen“ kann von daher nicht die Rede sein. Infolgedessen bewerten wir die Aussage von AfD-Bundessprecher…..

Kommentare sind geschlossen.