Nato-Chef verspricht „Entspannung“ – und startet größtes Manöver seit Jahrzehnten

Nato im Baltikum (Archivbild)© AP Photo/ Czarek Sokolowski

Die Nato startet ab heute zusammen mit Schweden das größte Militärmanöver in der Ostsee seit mehr als 20 Jahren. Die geplante Übung sei angesichts der steigenden „regionalen Spannungen“ wichtig, erkärte der Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg. Gleichzeitig sprach er über den Wunsch der Allianz, die Beziehungen zu Russland wieder zu verbessern.

Zudem erwähnte der Nato-Generalsekretär bei seinem Auftritt Russland und betonte, das Bündnis wünsche sich eine Verbesserung der Beziehungen zu…..

Kommentare sind geschlossen.