Putin: Russland muss aus Sicherheitsgründen von ausländischen Software-Produkten abrücken

Der russische Präsident Wladimir Putin hat IT-Unternehmen in Russland aufgerufen, auf heimisch entwickelte Software umzusatteln. Auf diese Weise könne verhindert werden, dass ausländische Produkte in bestimmten Sektoren trotz „hoher Sicherheitsrisiken“ zum Einsatz kommen.

Die russische IT-Branche sollte sich darauf fokussieren, mehr heimische Alternativen zu entwickeln und Spezialisten in diesem Sektor aufzubauen, sagte Putin am Freitag bei einem Treffen mit Vertretern von Informations- und….

Kommentare sind geschlossen.