Japan bereitet Massen-Evakuierung von 60.000 Einwohnern aus Südkorea vor

Es wird nicht das erste Mal sein, dass Japan wegen Nordkorea in Panik verfällt und in Vorbereitung auf einen „Notfall“ plant, seine Bürger in Südkorea zu evakuieren.

Die letzte solche Eskalation war im April, als die japanische Regierung die USA gebeten hatte, über eine etwaige militärische Aktion gegen Nordkorea vorab zu informieren, und „Vorbereitungen für Notsituationen“ traf, einschließlich der möglichen Evakuierung..

Kommentare sind geschlossen.