Inside Job 9/11 – Die Jahrtausendlüge jährt sich zum 16. Mal

Auch nach 16 Jahren halten die Machthaber und Mainstreammedien an der Jahrtausendlüge bezüglich der Attentate vom 11. September 2001 in den USA fest.

Dabei ist jedem Mensch mit nur etwas Schulbildung glasklar, dass die offizielle Lügenversion der politischen Klasse im Westen und  der Lügenmedien nicht stimmen kann.   

Aber so wie sich über Jahrhunderte die verordnete  kirchliche Weltsicht hielt, dass die Erde eine Scheibe und keine Kugel zu sein habe, hält sich auch im 21. Jahrhundert eine solche Wissenschaftslüge beharrlich – trotz aller Aufklärung und trotz Internet kann die Lüge weiterhin zu einer Wahrheit verformt werden.

Soviel vorweg – Nicht Osama Bin Laden, der  nachweislich jahrelang für die US Regierung gearbeitet hat, war der Attentäter sondern die Regierung selber hat die Attentate – getarnt als Militärmanöver . selber inszeniert und……

Kommentare sind geschlossen.