Russlands UN-Gesandter im Exklusiv-Interview: Ukraine versucht Minsk-Abkommen zu verschleiern

Russlands UN-Gesandter im Exklusiv-Interview: Ukraine versucht Minsk-Abkommen zu verschleiern
RT hat mit dem neuen Botschafter der Russischen Föderation bei den UN, Wassili Nebensja, ein Exklusiv-Interview geführt. Im Mittelpunkt des Gesprächs standen die aktuellen Krisen in Nordkorea, Syrien und die Frage eines UN-Blauhelmeinsatzes in der Ostukraine.

Herr Nebensja, die russische Delegation bei den Vereinten Nationen beschäftigt sich im Moment mit mehreren dringenden Problemen. Eines davon ist die Krise um Nordkorea, einem Land, das nach eigenen Angaben Wasserstoffbombentests durchgeführt hat. Auf der letzten Sitzung des Sicherheitsrates sagten Sie, dass eine militärische Lösung für die……

Kommentare sind geschlossen.