„Lieber eine Million tote Nordkoreaner als Tausend tote Amerikaner“ – US-Experte

Ballistische Rakete. Nordkorea (Archivbild)© REUTERS/ KCNA

Die Politik Washingtons gegenüber Nordkorea muss laut dem pensionierten Oberst der US-Luftstreitkräfte und strategischen Analytiker des amerikanischen Fernsehsenders Fox News Ralph Peters so aggressiv wie möglich sein.

In seinem Artikel für die Zeitung „The New York Post“ schrieb Peters:

„Lieber eine Million tote Nordkoreaner als Tausend tote Amerikaner“. Mehr…..

Kommentare sind geschlossen.