Exklusiv-Interview mit Hisbollah-Vize: Westen möchte im Nahen Osten nur schwache Länder

„Der Westen möchte, dass der Nahe Osten in schwache Länder geteilt ist, damit er alles kontrollieren kann. Die USA wollten den ‚Islamischen Staat‘ gegen Syrien einsetzen, doch das Monster wante sich gegen die USA“, sagte die zweite Führungsspitze der libanesischen Schiiten-Organisation Hisbollah Scheich Naim Kassem im Exklusiv-Interview mit RT. Klick Bild für Video 4 Min.

Kommentare sind geschlossen.