Kriegstreiberin Nikki Haley mißt weiterhin mit zweierlei Maß

Lassen Sie uns hier noch ein Gedankenexperiment anstellen. Stellen Sie sich vor, Sie wachen eines Morgens auf und stellen fest, daß allen Großstädten der Vereinigten Staaten insgesamt sechzehn Millionen Amerikaner von ein paar Terroristen umgebracht worden wären. Käme das nicht in allen Nachrichten? Würden die zionistischen Medien nicht bis zum Erbrechen wiederholen, daß wir jene Terroristen fassen und sie so lange mit simuliertem Ertränken (water-boaarding) foltern müssen, bis sie tot sind? Und würden die Medien für den Durchschnittsamerikaner nicht unaufhörlich die Propagandatrommel rühren?
Wenn es derzeit eine Politikerin gibt, die nicht aufhört krampfhaft……

Kommentare sind geschlossen.