Eindringen in russische Anwesen bedeutet Krieg

Gegen jedes internationale Recht ins russische Hoheitsgebiet eindringen und Vertretungen durchsuchen. Ja, das ist genau die nächste illegale und unverschämte Vorgehensweise Washingtons heutzutage. Damit Brücken abbrechen, keine Dialoge mehr führen, nicht mehr miteinander reden. Das trägt sicher zu einem besseren gegenseitigen Verständnis und schlussendlich zu einer Lösung der weltweiten Konflikte bei. Nach der Verschärfung der Sanktionen ist es der nächste provokante Schritt zu einem Krieg zwischen den Vereinigten Staaten und der Russischen Föderation. Trump ist ausgeschaltet und der Tiefenstaat hat seine Macht demonstriert.

Das FBI hat am Samstag mit der Durchsuchung des russischen…..

Kommentare sind geschlossen.