Planungen für den Krieg

Planungen für den Krieg

Die Kampagne „Stopp Air Base Ramstein“ wäre gut beraten, nicht nur „Keinen Drohnenkrieg!“, sondern auch „Weg mit dem US-Raketenabwehrschild!“ zu fordern.
Zur Vorgeschichte des US-Raketenabwehrschildes

Die Planungen für einen US-Raketenabwehrschild haben bereits unter dem US-Präsidenten Ronald Reagan begonnen. Mit der Strategic Defense Initiative, die er 1983 anordnete, sollte ein im Weltraum stationiertes Waffensystem zum Abfangen russischer Interkontinentalraketen entwickelt und den USA ein entwaffnender atomarer Erstschlag gegen die Sowjetunion und damit ein Sieg in einem Atomkrieg ermöglicht werden. Diese Planungen verstießen natürlich gegen den 1972 zwischen den USA und der Sowjetunion geschlossen……

Kommentare sind geschlossen.