Syrien: Wer will das Kriegsende hinauszögern und warum?

Hisbollah Kämpfer in Syrien (Archivbild)© REUTERS/ Omar Sanadiki

Die syrischen Regierungstruppen sind dank russischer Luftunterstützung kurz davor, das belagerte Deir ez-Zor von Terroristen zu befreien. Die Hisbollah hat die Terrormiliz an der syrisch-libanesischen Grenze zerschlagen. Dennoch befinden sich einige syrische Provinzen weiter in Feindeshand.

Wer daran ein Interesse hat, erklären Experten im Sputnik-Interview…….

Kommentare sind geschlossen.