Facebook: 500 neue Zensoren – Nutzerdaten werden jetzt vom „Staat“ direkt abgerufen

Facebook’s Produkt ist Öffentlichkeit.
Niemals in der gesamten Geschichte der Menschheit haben mehr Menschen direkt miteinander kommuniziert als auf Facebook.
Für Millionen in Deutschland und Hunderte Millionen in der ganzen Welt ist Facebook die primäre Nachrichtenquelle.

Mit dieser Verantwortung geht der Konzern um, als stelle er Christbaumkugeln her.

Das soziale Netzwerk „Facebook“ löscht Inhalte und sperrt Nutzer – niemand weiß, warum.
Unterstützung erhält Facebook von zweifelhaften Partnern.

In unscheinbaren Büros in Berlin arbeiten 600 Leute (sie sind bei dem Dienstleister Arvato, einer Bertelsmann-Tochter angestellt) unter Ausschluss der Öffentlichkeit an etwas, das 28 Millionen Menschen in Deutschland und 1,8 Milliarden auf der ganzen Welt betrifft:
Was darf auf Facebook gezeigt werden – und was nicht? Klick Bild für mehr.

Kommentare sind geschlossen.