Transgendering: Das Geheimnis der Sahra Wagenknecht

Den meisten ist bestimmt schon aufgefallen, dass Transgender in den Mainstreammedien immer präsenter werden. Während die Männermode immer femininer wird, werden die Frauen immer maskuliner dargestellt: Frisur, Körper und Mode. Auch die Promis tragen das Thema immer aggressiver in die Öffentlichkeit: Caitlyn Jenner wurde 2015 zur Woman of the year gekrönt, 2014 gewann Conchita Wurst den Eurovision Song Contest und nun befindet sich auch schon die erst 11-jährige Shiloh Jolie-Pitt in einer Transgender-Therapie. Da fragt sich selbst ein libertärer Mensch wie ich, was das alles soll.

Transvestigation gehört zum satanistischen Kult der Elite. Die Geschlechtsumwandlung hat genauso wie der Kult der Elite eine uralte Tradition. Am Beispiel der Baphomet-Figur, die bereits im 14. Jahrhundert bei den Templern…..

Kommentare sind geschlossen.