Krieg im Armenhaus

Die saudische Militärintervention im Jemen ist ein einziger Fehlschlag und hat zu einer humanitären Katastrophe in dem arabischen Land geführt

S 12.jpgFoto: Stringer/REUTERS

Der Jemen ist kaum in den Weltmarkt integriert und war aufgrund der Schwäche der jeweiligen Zentralregierungen für Jahrzehnte das Schlachtfeld von Regional- und Großmächten. Der im März 2015 maßgeblich auf Betreiben Saudi-Arabiens begonnene Interventionskrieg ist nur das aktuellste Beispiel für eine Einmischung von außen.

Bis Anfang der 1960er Jahre war das Königreich Jemen ein isoliertes Land im Norden des heutigen…..

Kommentare sind geschlossen.