21 Milliarden Euro und 108 Tote bei Auslandseinsätzen der Bundeswehr in 25 Jahren

Berlin (ISNA) – Die Kosten der Auslandseinsätze der Bundeswehr ab 1991 bis dato werden mit rund 21 Milliarden Euro beziffert.

Laut Deutsche Welle habe das bundesdeutsche Verteidigungsministerium auf eine Anfrage der linken Fraktion die Zahl der gefallenen Soldaten bei Auslandseinsätzen mit 108 angegeben, die Kosten für diese Einsätze betrugen rund 21 Milliarden Euro, hieß es hierzu.

Die stellvertretende Vorsitzende der Linke-……

Kommentare sind geschlossen.