Wiederaufbau Syriens

Teilnehmer der Internationalen Messe in Damaskus werben mit Infrastrukturprojekten. Auswirkungen von Sanktionen und Krieg verheerend

RTS1CJV1.jpgMehr als 350.000 Besucher kamen am ersten Messetag (Damaskus, 20. August) Foto: Omar Sanadiki/REUTERS

Die Fahnen wehen im Abendwind. 43 Staaten sind in diesem Sommer auf der 59. Internationalen Messe von Damaskus vertreten. 1.562 syrische und ausländische Unternehmen seien auf dem Gelände repräsentiert, erläuterte Fares Al-Kartalli, der Direktor der Messegesellschaft. Bei der letzten Veranstaltung 2010 hätten 600 Firmen ausgestellt. Dann unterbrach der Krieg für sechs Jahre die renommierte….

Kommentare sind geschlossen.