VIDEOS: Flüchtlings-Hotspot Italien explodiert! STRASSENSCHLACHTEN zwischen MIGRANTEN & Polizei!

Es war nur eine Frage der Zeit!

Nun ist das eingetreten, was viele befürchtet haben:

Der Flüchtlings-Hotspot Italien ist explodiert. Dieses Mal  mitten in Rom!

Die heftigen Zusammenstöße beginnen nach der Räumung eines von Migranten besetzten Hauses, einem ehemaligen Bürogebäude, in der Nähe des Hauptbahnhofes. Dieses ist seit Jahren von etwa 800 Flüchtlingen in Beschlag genommen worden, die keine alternative Unterbringung der Stadt akzeptieren. Schon 2015 ordnete ein Richter die Räumung an, die sich bis jetzt verzögert hat.

Viele Besetzer kommen aus Eritrea und Äthiopien. Rund 100 von ihnen hausten….

Kommentare sind geschlossen.