Studie: Chinesische Pflanze zerstört Krebszellen

Laut einer Studie kann der Pflanzenstoff „Artemisinin“ gemischt mit Eisenpräparaten innerhalb von nur 16 Stunden Krebszellen fast komplett zerstören. Das Kraut ist ein Derivat des Einjährigen Beifuß und wird in China gegen Malaria eingesetzt.
Bildquelle: National Cancer Institute, Lizenz: Public Domain

Forschungsergebnisse zeigen, dass eine chinesische Pflanze innerhalb von nur 16 Stunden Krebszellen……

Kommentare sind geschlossen.