Heimaturlaube von Flüchtlingen? Medien übernehmen AfD-Dreh

Eine kleine Zahl von Flüchtlingen reist gelegentlich aus unbekannten Gründen vorübergehend in ihre Heimatländer. Die AfD hat es geschafft, aus dieser Tatsache eine öffentliche Erregung über „Heimaturlaub von Flüchtlingen“ zu machen – mit tatkräftiger Unterstützung mehrerer Medien.

Im Juli hatte die AfD-Fraktion im baden-württembergischen Landtag einen Antrag mit dem Titel „Heimaturlaube anerkannter Asylbewerber“ gestellt. Die Landesregierung sollte eine Reihe von Fragen darüber beantworten, wie mit Asylberechtigten umgegangen wird, die in das Land zurückkehren, aus…..

Kommentare sind geschlossen.