Großkapital und Militär vergrößern ihren Einfluss in Washington

Häufig zeigt sich an den Folgen eines Ereignisses, welche grundlegenden Fragen den politischen Entwicklungen zugrunde liegen. So auch bei den Konflikten innerhalb der herrschenden Klasse nach den Nazi-Ausschreitungen in Charlottesville, die ihren vorläufigen Höhepunkt in der Entlassung von Trumps Chefstrategen Stephen Bannon am vergangenen Freitag fanden.

Die von den Unternehmen kontrollierten Medien haben versucht, die Ereignisse ausschließlich als Folge von Rassismus zu erklären. Laut dieser Darstellung…..

Kommentare sind geschlossen.