31 Bilder, die beweisen, dass Jemen zur Hölle auf Erden geworden ist

Gesellschaften haben die Wahl, worüber sie sich entrüsten (oder auch nicht). Was heute als barbarisch betrachtet wird, kann schon am nächsten Tag mit lediglich einem kollektiven Gähnen bedacht werden.

Zum Leidtragen der unschuldigen Menschen im Jemen ist die breite Masse der Öffentlichkeit völlig desinteressiert an ihrem derzeitigen Leiden. Vielleicht liegt es daran, dass die westliche Propaganda nicht hinreichend auf das Elend und die Zerstörung hingewiesen hat, denen das jemenitische Volk ausgesetzt ist. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass die Verwüstung von Saudi-Arabien und seinen Getreuen durchgeführt wird, die nicht nur Verbündete der Vereinigten Staaten und des Vereinigten Königreichs sind, sondern auch über die finanziellen Mittel verfügen, Dissens im Westen zum…..

Kommentare sind geschlossen.