Thailand: Nur ein weiterer US-Regime-Change-Versuch?

Bankgkok, Thailand.

Die Regierungsgegner in Thailand werden vor allem von ausländischen Organisationen unterstützt. Darunter befindet sich auch das NED des US-Außenministeriums.

Von Marco Maier

Wer in Thailand die Königsfamilie diffamiert, muss mit harten Strafen rechnen. Einer der Anführer der sogenannten „Studentenproteste“, Jatupat „Pai Dao Din“ Boonpatararaksa, wurde erst kürzlich zu einer hohen Haftstrafe verurteilt, weil er irgendwelche Stories über den neuen Monarchen des Landes auf…..

Kommentare sind geschlossen.