Fed-Mitglieder zweifeln an Inflation, Gold steigt

Die US-Inflation ist nicht da, wo sie die Fed gerne hätte (Foto: Oleksandr Dibrova – Fotolia.com)

Wird die Fed in diesem Jahr doch keine Zinserhöhung mehr durchführen? Nach den jüngsten „Fed Minutes“scheint ein weiterer US-Zinsschritt nicht mehr so sicher und die Edelmetallpreise steigen.

Am gestrigen Mittwoch um 20 Uhr veröffentlichte die US-Notenbank das Protokoll der letzte Fed-Sitzung vom 25./26. Juni 2017.

Aus der Niederschrift wird deutlich, dass sich Mitglieder des Offenmarktausschusses unsicher sind, wie die Entwicklung der Inflationsrate in den USA seit Jahresanfang zu bewerten sei. An die Zweifel einer signifikant steigenden Teuerung schließen sich Bedenken an, dass weitere Zinserhöhungen…..

Kommentare sind geschlossen.