Zurück zu Hiroshima: Was wollen die USA mit hochpräzisen Mini-Nukes?

Hiroshima 1945 (Archivbild)© AP Photo/

Die Einsatzschwelle von Atomwaffen zu senken – darüber hat man früher höchstens hinter vorgehaltener Hand gesprochen. Heute sprechen Pentagon-Strategen diese Absicht ganz offen aus, wie das Portal lenta.ru berichtet. Die Spitze des US-Militärs will nämlich kleinere Bomben bauen lassen, um bei Atomschlägen freie Hand zu haben.

Der Einsatz von Atomwaffen sei natürlich schrecklich, sagte der US-Luftwaffengeneral Paul Selva, Vize-Chef des Generalstabs der US-Streitkräfte, auf einer Konferenz von Luft- und Raumfahrtexperten. Doch wie schrecklich der auch….

Kommentare sind geschlossen.