Nach Übernahme: Kalifornien stuft Glyphosat als krebserregend ein

Bildergebnis für monsanto bayerMarketWatch photo illustration/Shutterstock

Pünktlich nach dem Zusammenschluss des deutschen Bayer-Konzerns mit dem das umstrittene Pflanzenschutzmittel Glyphosat produzierenden US-Chemieriesen Monsanto hat Kalifornien nach Abschluß der Verhandlungen nun das bedeutendste Unkrautvernichtungsmittel der Amerikaner als krebserregend eingestuft.

Erwartungsgemäß rollen auf den nun deutschen Konzern Probleme in ungeahnter Größe…..

Kommentare sind geschlossen.