Auto – Aggression – Amerika / Kolja Spöri (Formel 1) im Gespräch mit Ralf Flierl (Smart Investor)

Der Chefredakteur des Magazins „Smart Investor“ Ralf Flierl im Gespräch mit Ex-Formel-1-Manager Kolja Spöri. Es geht um die aktuelle Aggression gegen das Automobil, die Schlüsselindustrie der deutschen Wirtschaft. Und um Auto-Aggression, das selbstzerstörerische Schüren von Konflikten in deutschen Köpfen. Fachbegriff: „Agitation“. Das bedeutet „Hetzen“. Ist es Zufall, dass Angela Merkel eine ausgebildete FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda in der DDR war? Gibt es einen Plan für die Schwächung Deutschlands durch Merkels autokratische Entscheidungen? Von der Energiewende über EU-Schuldengarantien bis zur Willkommenskultur … und jetzt soll auch noch der Motor Deutschlands abgeschaltet werden. Die beiden Libertären Flierl und Spöri analysieren Hintergründe und Zukunftsszenarien.

 

Kommentare sind geschlossen.