Soros und Clinton: Millionen Dollar gegen Trump

Der linke US-Milliardär George Soros, bekannt für seinen weltweiten politischen Einfluss, erhöht noch einmal seine Spenden in seine Lobbyarbeit in den USA. Er nimmt noch mehr Geld in die Hand, um seine Gesetzesvorhaben in diesem Jahr im Kongress durchzubringen.

Von Marilla Slominski

Der Washington Free Beacon, enthüllte Formulare, die belegen, dass eine große Geldsumme über seine Stiftung The Open Society Policy Center fließt, um die Politik zu beeinflussen.

Dem Washington Free Beacon nach, gab Soros im ersten halben Jahr dieses Jahres mehr Geld aus, als in ganz 2016. 4,6 Millionen Dollar sollen für seine drei Interessenvertreter im ersten halben Jahr geflossen sein, die im Kongress…..

 

 

Kommentare sind geschlossen.