Merkel weiter gegen Obergrenze

BERLIN. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) lehnt auch weiterhin eine Obergrenze für Asylsuchende ab. Die Flüchtlingsfrage sei zwar noch nicht gelöst, die Bundesregierung habe aber inzwischen vieles geordnet und gesteuert, sagte Merkel dem Deutschlandfunk. Als Beispiel nannte sie unter anderem das Flüchtlingsabkommen zwischen der EU und der Türkei. Eine……

Kommentare sind geschlossen.