Läuft wie geschmiert

Gastbeitrag „Too big to fail“ – lautete das Credo, mit dem Banken gerettet wurden. Im Dieselskandal werden nun die gleichen Fehler gemacht
 
Läuft wie geschmiert

Sitzt die Politik noch am Steuer? Foto: Uwe Anspach/DPA

Als im Mai 2009 der damalige Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann auf Einladung von Angela Merkel im Kanzleramt seinen Geburtstag feiern durfte, führte das zu mehr öffentlicher Empörung als viele Einflussnahmen der Deutschen Bank auf die deutsche Politik vor und nach dieser Party. Denn das war für jeden verständlich. So ist es auch jetzt: Die Tatsache, dass die Ergebnisse des Dieselgipfels als Erstes vom Verband der Autoindustrie bekannt gegeben wurden, steht symbolhaft dafür, wer hier die Hosen anhat: die Automanager. Doch das wirklich Problematische liegt nicht in einzelnen Beispielen des Kotaus der Regierenden vor den…..

Kommentare sind geschlossen.