Skandal: China und Russland machen das Spiel der USA mit

Das schlägt dem Fass den Boden aus: China verlangt von Nordkorea, die UN-Sanktionen einzuhalten und die Raketentests zu stoppen und nicht „den guten Willen der internationalen Gemeinschaft“ zu provozieren, indem sie Raketen abschießen und Atomtests durchführen.“

Und China war nicht allein, sondern hat im UN-Sicherheitsrat gemeinsame Sache mit Russland gemacht. Seit wann reihen sie sich in diese „internationale Gemeinschaft“, die in der Hauptsache aus der USA, Israel, den EU-Ländern und Japan besteht, und sprechen sogar die Sprache der Imperialisten. Das tun sie in einem Moment, wo sowohl Russland als auch China immer stärker bedroht und eingekreist werden. Haben sie so viel Freunde, dass sie manche von sich stoßen können? Oder wollen sie es mit ’sich anschmieren‘ versuchen? Das hat bei den Amis noch nie gewirkt. Die hauen nur mit noch größerer Härte zurück.

Hat etwa Nordkorea die Vereinigten Staaten überfallen, Millionen Menschen umgebracht und tausende Dörfer und Städte dem…..

Kommentare sind geschlossen.