Wir Menschen als Verursacher: Die Fakten (2)

Verkehr, Heizung und die Vermehrung der Menschen: Wichtigste Ursachen der KlimaerwärmungNaturereignisse wie die Aktivität der Sonne haben das irdische Klima seit 1750 kaum verändert. Es waren die Menschen.

Red. Ein erster Teil hat gezeigt, wie historisch einmalig rasant sich das Klima auf der Erdkugel erwärmt und die Meeresspiegel steigen. Dieser zweite Teil zeigt auf, welch grossen Anteil die Menschen an dieser gefährlichen Entwicklung haben. Folgende Fakten sind, sofern nicht anders vermerkt, aus dem neuen Buch* von Stephan Buhofer entnommen, welches den weiten wissenschaftlichen Konsens ausgezeichnet zusammenfasst.

Beschleunigte Erwärmung des Erdklimas

Über Zeiträume von Jahrtausenden haben Naturereignisse wie die Aktivität der Sonne, Veränderungen der Erdumlaufbahn und grosse Vulkanausbrüche…..

Kommentare sind geschlossen.