Venezuela – Die verfassungsgebende Versammlung ist beschlossene Sache – aber der Kampf um die Souveränität ist nicht vorbei

Bildergebnis für venezuela public domain

Venezuela hat sich am 30. Juli mit deutlichen, annähernd 8,1 Millionen Stimmen, oder 41% der Wahlberechtigten, für eine verfassungsgebende Nationalversammlung (ANC – Asamblea Nacional Constituyente) entschieden. Die Zahlen wurden vom Präsidenten des Nationalen Wahlrats, Tibisay Lucena, bestätigt. Die Chavistas hatten für die Wahl den Schlachtruf Venceremos! – Che Guevaras bevorzugter Revolutionsruf. Und am Tag danach, am 31. Juli, ertönte das siegreiche Ganamos!, begleitet von Tänzen auf den Straßen.

Um den Verleumdungen der presstituierten Massenmedien zu Venezuela zu begegnen, die den rechtmäßig demokratisch gewählten Präsidenten einen Diktator nennen, und die Wahl als nicht rechtmäßig bezeichnen und sagen, das wäre gegen die bestehende venezolanische Verfassung – lasst uns zunächst erklären, was…..

Kommentare sind geschlossen.