Militärische Machtdemonstrationen statt Politik setzen sich durch

Bildergebnis für Militärische Machtdemonstrationen statt Politik setzen sich durchMarineparade in St. Petersburg. Bild: Kreml

Bislang beschleunigt Trump wider Willen den Zerfall der Großmacht USA

Nordkorea führte einen Test mit einer Langstreckenrakete durch (Nordkorea provoziert weiter den auch außenpolitisch schwachen US-Präsidenten), Kim Jong-un brüstete sich, man können jeden Ort auf der Welt mit einer Atombombe erreichen. US-Präsident Donald Trump, der bislang hilflos und nur mit Drohgebärden auf Nordkoreas Sticheleien reagierte, fällt weiter nichts anderes ein.

Gestern übten zwei B-1B-Bomber mit südkoreanischen und japanischen Militärjets. Das wird Nordkorea nicht viel mehr als die von Trump geschickte Armada beeindrucken, zumal Trump sich wieder enttäuscht von China zeigte, das für ihn das Nordkorea-Problem lösen sollte, aber nur ein…..

 

 

Kommentare sind geschlossen.