Trump wird zur Seite geschoben, damit der Konflikt mit Russland weitergehen kann

von Paul Craig Roberts, 26.07.2017

Bildergebnis für Paul Craig Roberts

Was hat der Kongress mit seinem dummen Gesetz vor, das weitere Sanktionen vorsieht und die Macht von Präsident Trump einschränkt, die Sanktionen zurückzunehmen, die Präsident Obama beschlossen hat?

Der Kongress tut zweierlei. Zum Einen bedient der Kongress seine Spender im Militär/Sicherheitskomplex, indem man härter zu Russland ist und damit die orchestrierte Bedrohung am Leben erhält. Damit Amerikaner, denen man eine Krankenversicherung vorenthält, nicht auf das massive Militär/Sicherheitsbudget schauen, wo man das Geld für eine Krankenversicherung finden könnte.

Zum Anderen wird Trump in eine Zwangslage gebracht. Wenn Trump sein Veto gegen diese Einschränkung der präsidialen Macht einlegt, dann werden der Kongress und die presstituierten Medien das Veto als den endgültigen Beweis präsentieren, dass Trump ein russischer Agent ist und….

Kommentare sind geschlossen.