Hilft Google Merkel im Wahlkampf?

Bildergebnis für angela merkel public domain

Google und Angela Merkel verbindet ein langes freundschaftliches Verhältnis. Kritiker beschuldigen Google, konservative Inhalte bei den Suchergebnissen zu benachteiligen. Kann der Internet-Riese den deutschen Wahlkampf beeinflussen?

In seinem am 4.7. in USA erschienenen Bestseller “Dangerous” behauptet der konservative Provokateur Milo Yiannopoulos, Internetdienste wie Twitter, Facebook und Google würden in den USA konservative Webseiten und Ergebnisse zensieren oder benachteiligen.

Im Falle von Google verweist Yiannopoulos auf die Tatsache, dass Google….

Kommentare sind geschlossen.