China, Russland, Türkei: Goldreserven wachsen unaufhörlich

Goldreserven - istock.comGoldreserven: Russland und Türkei bauen weiter aus – Die Goldströme Richtung Osten kristallisieren sich dieses Jahr deutlich heraus und haben den Hauptanteil an gestiegenen Goldexporten des Westen.

Russlands Goldbestand steigt um 200 Tonnen
 

Russlands Goldreserven wachsen weiter an. Keine besondere Überraschung – dennoch sind die Zahlen beeindruckend. Allein im Juni kamen 300.000 Unzen (9,33 Tonnen) zu den bestehenden Reserven hinzu. Im Mai waren es sogar…..

Kommentare sind geschlossen.