Die Geschichte zweier Nationen: Die ökonomischen Aussichten Rußlands und der USA

Hinsichtlich der außergewöhnlichen Sanktionen der USA und der EU gegen Rußland sowie der seit dem Jahr 2014 niedrigen Erdölpreise, macht die russische Wirtschaft ausgezeichnete Fortschritte, während die von Amerika unter Trump, milde gesagt, düster erscheinen. Um es mit den denkwürdigen Worten aus einer Debatte zwischen einem damals jungen William Jefferson Clinton und George H.W. Bush aus dem Jahr 1992 zu beschreiben: „Es sind die Schulden, Du Narr.“

In den vergangenen Jahren haben zu viele US-Ökonomen und -Analysten, wie bspw. die Rating-Agentur Moody´s, versucht die Wirtschaft der Russischen Föderation als eine, der Sowjet-Ära ähnliche, von Erdöl und Gas abhängige Wirtschaft abzutun, die seit dem Kollaps der Ölpreise im Jahr 2014 am Boden liegt. Dies ist ein schwerer Fehler, besonders weil die militärischen….

Kommentare sind geschlossen.