Stefan Niggemeiers manipulativer Bana-Alabed-Artikel

Das Medienmagazin Übermedien hat in zwei Artikeln über das Gerichtsverfahren Stern und Marc Drewello gegen Blauer Bote Magazin (Boris Rosenkranz) und den Fall Bana Alabed allgemein (Stefan Niggemeier) berichtet. Natürlich nicht allzu Stern-kritisch, aber immerhin ein wenig. Allerdings versucht gerade Niggemeier meiner unbedeutenden amateurhaften Meinung zufolge, mit seinem Artikel die Affäre so zu manipulieren, dass ich in ein schlechtes Licht gerückt werde. Oder ist seine „Arbeit“ ist nur….

Kommentare sind geschlossen.