Wir finanzieren unseren eigenen Untergang!

Momentaufnahme Deutschland im Juli ziemlich früh morgens in Deutschland

Von „ein besorger Bürger“

Meine Tochter schaut sich die Kölner Lichter „life“ an, und ich mache mir Sorgen, ob irgendein religiös motivierter Idiot irgendwelche Morde plant und ob meine Tochter wohlbehalten zurückkommt. Die Angst um eine mögliche Vergewaltigung ist heute nicht so groß, da sie die Kölner Lichter zusammen mit ihrem Freund schaut und zwei Menschen mehr ausrichten können, als einer alleine. Nicht schön, sich ständig sorgen zu müssen. Und toll, Sorgen schon kategorisiert, heute nicht Vergewaltigung oder Mord durch einen einzelnen psychisch Kranken, sondern heute Großveranstaltung also Möglichkeit eines Attentates, das nichts mit dem friedlichen Islam zu tun hat.

Ich war eben mit meinem guten Freund essen und auf dem Rückweg vom….

Kommentare sind geschlossen.