Diese zehn Staaten besitzen die wertvollsten Bodenschätze der Welt

Bergbau Mine Kupfer Silber Gold Thailand© Shutterstock.com / Red ivory

Alles Gold auf der Erde hat derzeit einen Wert von 5,7 Billionen Euro. Zehn Staaten lachen darüber nur. Unter ihrer Erde schlummern Bodenschätze, die ein Vielfaches davon einbringen werden.

Saudi-Arabien besitzt die zweitgrößten Ölreserven der Welt, Katar das meiste Erdgas – und doch sind beide Länder nicht die rohstoffreichsten der Welt. Um weit vorne zu sein, braucht es in dieser Liste mehr als das Schwarze Gold.

Selbst echtes Gold reicht nicht: Davon gibt es auf der Welt nur 166.000 Tonnen, pro Jahr kommen etwa 3.000 Tonnen hinzu. Das ergibt einen Gesamtwert ….

 

Kommentare sind geschlossen.