20 Zivilisten bei Luftangriff im Jemen getötet

20 Zivilisten bei Luftangriff im Jemen getötet Quelle: Reuters

Bei einem Luftangriff der saudi-arabisch geführten Militärkoalition im Jemen sind mindestens 20 Zivilisten getötet worden. Unter den Opfern des Angriffs am Dienstag in der umkämpften Provinz Tais im Südwesten des Landes seien auch Frauen und Kinder, teilte das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen, UNHCR, am Mittwoch in Genf mit.

Es wird angenommen, dass die meisten Toten zu einer…..

Kommentare sind geschlossen.