Ehefrauen von IS-Kämpfern packen aus: Der IS ist kein „Religionsstaat“ – das ist purer Satanismus

Ehefrauen von IS-Kämpfern packen aus: Der IS ist kein "Religionsstaat" - das ist purer Satanismus

Ehefrauen von Kämpfern des selbsternannten Islamischen Staats haben von ihren Erlebnissen unter Herrschaft der Terrororganisation vor der Kamera erzählt. Eine von ihnen, Khadija, erklärt, dass das Leben in Rakka wie in einem echten Gefängnis war. Sie erzählte eine Geschichte von einer Frau, die Geburtskomplikationen hatte und die man auf offener Straße sterben ließ.

Khadija fuhr fort und erklärte: „Als mein Mann und ich sahen, was los war….

Kommentare sind geschlossen.