Wir haben nix gewusst und wissen noch immer nix

„Bürgerkrieg im Jemen“ hörte ich neulich im sogenannten „Kultursender“ Ö1. Der verblödete Pöbel, für den diese „Information“ bestimmt ist, soll wohl glauben, dass die Moslems sich wieder einmal wie üblich die Köpfe einschlagen. Irgendwelche Religions/Sicherheits/Integrations„experten“ werden nur zu gerne bestätigen, dass von den Anhängern einer dermaße aggressiven Religion nix anderes zu erwarten ist und dass wir aufpassen müssen, dass die „Routen“, auf denen sie uns überschwemmen wollen, dicht gemacht werden.

Aber vielleicht weiß das geschwätzige Völkchen, das die Redaktionsräume des Medienapparats bevölkert, auch nix? Redet nur so daher, weil es glaubt, dass das Publikum das…..

 

Kommentare sind geschlossen.