Russland oder USA: Wer destabilisiert denn mehr?

© Jiao Haiyang/China.org.cn

Oskar Lafontaine- Das Gefährlichste sind Lügen, die oft genug wiederholt, deshalb vertraut und so zur Wahrheit werden. Medien sollten dagegen halten.

upg. Der Linkspolitiker Oskar Lafontaine («Die Linke») interpretiert die Auseinandersetzungen zwischen den USA und Russland aus einer Sicht, über welche grosse Medien in der Schweiz wenig informieren. Aus diesem Grund stellen wir sie hier zur Debatte.

An welchen Grenzen Truppen stationiert sind

Dass Trump ein notorischer Lügner ist, wissen wir mittlerweile. Damit steht er nicht allein. Man könnte pauschal sagen, in der Aussenpolitik tummeln sich auf der ganzen Welt notorische Lügner. Jetzt wirft Trump Russland «destabilisierendes Verhalten» vor. Ein Blick auf die Landkarte würde genügen, um ihn der Lächerlichkeit preiszugeben: US-Truppen stehen an der russischen Grenze,…..

Kommentare sind geschlossen.