Chinas Investitionsplan für Nahost: Drehkreuz für Neue Seidenstraße soll in Syrien liegen

Chinas Investitionsplan für Nahost: Drehkreuz für Neue Seidenstraße soll in Syrien liegenQuelle: Reuters

China hat große Pläne für Syrien. Vor dem Hintergrund, dass Damaskus über Jahrhunderte die Landzugänge der alten Seidenstraße zu Europa und Afrika kontrolliert hatte, planen die Chinesen auch für ihr neues Projekt dieser Art ein zentrales Drehkreuz in Syrien.

Am 10. Juli fand in Peking die von der Chinesisch-Arabischen Handelskammer und der syrischen Botschaft organisierte „Erste Projekt-Vermittlungsmesse für den….

Kommentare sind geschlossen.