AGT International: Die Datenkrake

Der Konzern sitzt in Zürich, überwacht für Staaten und Unternehmen das Internet und setzt Milliarden Dollar um.

Der Stadtstaat Singapur setzt auf AGT: Intelligente Sensoren und Social-Media-ÜbDer Stadtstaat Singapur setzt auf AGT (Bild: AFP/ROSLAN RAHMAN)

Mati Kochavi liebt den grossen Auftritt – egal ob am St. Gallen Symposium, im Fernsehtalk mit Bill Clinton oder mit Ex-CIA-Chef Michael Hayden auf dem Fachpodium. Kochavi, der Gründer und Chef von AGT International, wird nicht müde, die Sicherheitslage für Staaten und Unternehmen in dunklen Farben zu malen. Die Globalisierung und das Internet hätten unser Verständnis von Raum….

 

Kommentare sind geschlossen.