Auf der Schwelle zum Dritten Weltkrieg?

Nordkorea testete erstmals den Start einer Interkontinentalrakete, die USA lassen Bomber üben. Was die gegenwärtige Krise so gefährlich macht, liegt auch an der Geltungssucht der Staatsmänner Kim Jong Un und Donald Trump. Den USA bleiben fünf Optionen – ideal ist davon keine

Ein Foto der nordkoreanischen Regierung vom Test einer Interkontinentalrakete

Ein offizielles Bild des nordkoreanischen Staates vom Test einer Interkontinentalrakete / picture alliance
Das Auf und Ab von Krise und Wiederannäherung zwischen den USA und Nordkorea ist nichts Neues. Weshalb ist die gegenwärtige Situation besonders gefährlich? Zwei Entwicklungen fließen im Moment zu einer explosiven Mischung zusammen: Erstens: Nordkorea nähert sich überraschend schnell der Fähigkeit, nukleare Sprengköpfe mit Interkontinentalraketen bis in die USA zu tragen. Zweitens: Mit Kim Jong Un und Donald Trump stoßen zwei Protagonisten….

Kommentare sind geschlossen.